User Tools

Site Tools


playground:playground

Ö-WI-KI Demo

Vorbereitung der Datenerhebung

  1. Vorbereiten und Drucken der Instruktionen (Heimo Matzig)
  2. BFI-Abfrage: gibt es Änderungen bei der BFI-Einteilung? (Gerhard)
  3. Turnuseinteilung: wer mit wem und wann (Gerhard)
  4. „Hansi“: welche Truppe welche Trakte (Wolfgang)
  5. ÖK und Orthophoto pro Trakt (Thomas Salbaba)
  6. Drucken von Ortho, ÖK und Plotterblätter (Franz)
  7. Verbesserungen des Programms für die Datenerfassung auf den Tablets (Franz)
  8. Vorbereitung der Tablets (Franz)
  9. Traktsackerl (Franz)

Datenerhebung

Datenprüfung im Zuge der Datenerfassung

Alle Eingaben werden auf erhebungsbedingte Vollständigkeit überprüft (z.B. unterschiedliche Betriebsarten benötigen verschiedene Eingaben). Bei Unvollständigkeit erfolgt eine Fehlermeldung im Erfassungsprogramm.

Einige Eingaben werden auf Plausibilität geprüft. So wurden mit Hilfe von Modellen die Minimum- und Maximum-Grenzen für BHD, Höhe, und D03H festgelegt (plausibilitaetspruefung_d03h.docx). Mit DB Abfrage wird geprüft, ob der eingegebene Wert diese Grenzen über- oder unterschreitet. Wenn dies der Fall ist, muss das Erhebungsteam die Messung überprüfen und anschließend die Eingabe entweder korrigieren oder bestätigen.

Neben Plausibilitätschecks gibt es außerdem bei der Eingabe einiger Merkmale beschränkte Auswahlmöglichkeiten. So steht bei der Probestammeingabe die Nutzungsart (Code: Nutzungsart/keine Nutzung) und nur die Wuchsklassen zur Auswahl, die in der Teilflächenbeschreibung angegeben wurde. Als weitere Unterstützung sind Gedächtnisstützen für Eingaben eingebaut, die sich an zuvor getroffenen Entscheidungen orientieren, aber nicht zwingend wiederholen, (z.B. Probestämme → Altersklasse, Verjüngungserhebung → Holzgewächse, Bestandesschichten → Holzgewächserhebung).

Datenprüfung im Büro

  • Prüfung bei der D03H-Modellierung:

Baumartenweise Datensätze für die Modellparametrisierung, Subset der Probestämme, Checks auf Influential points, die Influential points werden bei der Parametriserung ausgeschlossen und danach auf Plausibilität geprüft

  • Prüfung der Daten aller Probestämme:

Daten ein und derselben Periode:

Abfrage fehlende Werte von Baumart, Dürrling, Zwiesel, Altersklasse, Wuchsklasse, BHD, D03K, Höhen, HK, etc.

Abfrage bhd < d03h Plots von h*bhd, d03h*bhd, d03h*h

Vergleich mit Vorperiode(n): Abfrage Baumartenänderung Abfrage Dürrlinge wieder lebend Abfrage Zwieseländerungen Plots von BHD_p7*BHD_p6, D03H_ p7*D03H_ p6, H_p7*H_p6, H/D_p7*H/D_p6, H/D03H_p7*H/D03H_p6, i_H_p67*H_p6, i_BHD_p67*BHD_p6, i_V_p67*BHD6 Messreihen BHD_p7 bis BHD_p3, D03H_p7 bis D03H_p3, H_p7 bis H_p3,

Datenergänzung

XXX

Datenauswertung

Themen:

  • Verjüngung
  • Schäden

Beispiel für eine Tabelle

Abteilung 5.1 Abteilung 5.4
Stefan x
Thomas x
Tatjana x x

Voraussetzung:

  • Firefox Add-On “Local Filesystem Links” aktivieren
  • Download and install the native application for your system.
  • in den Add-On-Settings die Anzahl der Versuche nach Fehlern auf 0 setzen

Datei XY: Demo-Link zu Word-Datei in Projekte_Institut5

Ordner XY: Demo-Link zu Dateiordner in Projekte_Institut5


playground/playground.txt · Last modified: 2021/02/24 11:32 by koukal